04.03.2017 Ehrungen und Beförderungen

Ortswehr Feldhausen: Ehrungen und Beförderungen

 

Auf ihrer Jahreshauptversammlung verkündete die Freiwillige Feuerwehr Feldhausen eine Reihe von Beförderungen, Ehrungen und Bestellungen. Reinhard Buchwald erhielt das Feuerwehrehrenabzeichen des Landesin Gold für 35-jährigen Dienst, Siegfried Rüter das Abzeichen in Silber für 25- jährigen Dienst in der Ortswehr.

 

Auf ihrer Jahreshauptversammlung verkündete die Freiwillige Feuerwehr Feldhausen eine Reihe von Beförderungen, Ehrungen und Bestellungen. Reinhard Buchwald erhielt das Feuerwehrehrenabzeichen des Landesin Gold für 35-jährigen Dienst, Siegfried Rüter das Abzeichen in Silber für 25- jährigen Dienst in der Ortswehr.

Die Feldhausener Wehr rückte 2016 zu 39 Einsätzen aus, außerdem nahm die Feuerwehr an einer unangekündigten Übung der Bezirksregierung Münster teil. Hinzu kommen noch Brandsicherheitswachen, beispielsweise bei den Pyrogames am Movie Park im August. Besonderes Highlight war auch die Übergabe eines neuen Schlauchwagens, bei dem es sich um einen „SW2000 KatS“ des Bundesamts für Bevölkerungsschutz handelt.

Zusätzlich zum Einsatz- und Übungsdienst hat die Feldhausener Wehr an zahlreichen Terminen teilgenommen, u.a. beim Sommerfest des TSV, beim Leistungsnachweis in Haltern und beim Leistungsmarsch der Freiwilligen Feuerwehr Kirchhellen, bei dem die Feldhausener Wehr den ersten Platz belegte.

Derzeit verrichten 33 Aktive ihren Dienst in Feldhausen. Unterstützt werden sie durch sechs Mitglieder der Ehrenabteilung und zwei Passiven. Außerdem ist die Feldhausener Wehr auch bei der Jugendfeuerwehr Bottrop mit neun Jugendlichen unter der Leitung von Nils- Hendrik Berger vertreten.

Kevin Braun wurde zum neuen Geschäftsführer gewählt, Jan-Niklas Berger ist jetzt Kassenprüfer. Christian Wortmann, Berthold Schulte- Kämper und Christoph Drost vertreten die Wehr auf der Delegiertenversammlung des Feuerwehr-Stadtverbandes im September. Der Ehrengast auf der Jahreshauptversammlung, Brandrat Andreas Schäfer, beförderte die Feuerwehrmannanwärter Michael Wortmann, Christoph Drost, Philip Berger, Marcel Köhler und Christian Wortmann zu Feuerwehrmännern. Kevin Braun und Kevin Gertz wurden zum Hauptfeuerwehrmann und Niklas Köhler zum Oberfeuerwehrmann ernannt. Nach einem 2- wöchigen Lehrgang im Institut der Feuerwehr in Münster beförderte Schäfer,Unterbrandmeister Thomas Schlagkamp zum Brandmeister.

 

Quelle: https://www.waz.de/staedte/bottrop/ortswehr-feldhausen-ehrungen-und-befoerderungen-id210013473.html (26.03.2017)

 

   
Heute 15 Insgesamt 85812

Aktuell sind 11 Gäste und keine Mitglieder online

© Freiwillige Feuerwehr Feldhausen