19.10.2015

Strohballenbrand Auf dem Schimmel in Feldhausen

Strohballenbrand Auf dem Schimmel in Feldhausne

Feldhausen. Ein Strohballenbrand hat am Sonntag einen

Großeinsatz der Feuerwehr in Feldhausen ausgelöst.

 

 

 

Die Retter rückten 20:41 Uhr aus. Auf einem Feld an der Straße Auf dem Schimmel brannte die gelagerte Strohmiete lichterloh. Die zuerst eintreffenden Kräfte fanden eine Strohmiete auf eine Länge von 60 m am Feldrand vor. Hiervon brannten bereits Strohballen auf einer Länge von 20 m in voller Ausdehnung. Gemeinsam bekämpften Kräfte der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehren Feldhausen und Kirchhellen den Brand. Das Löschwasser musste durch Schlauchleitungen über 1 Kilometer zum Brandherd befördert werden. Zusätzlich holten die Löschtrupps Wasser aus der Beregnungsanlage für die Erdbeerfelder. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Quelle: derwesten.de

   
Heute 15 Insgesamt 98741

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online

© Freiwillige Feuerwehr Feldhausen